WDM, CWDM, DWDM Multiplexer

Nutzen Sie Ihre Fasern besser aus – einfach mit unseren passiven Wellenlängenmultiplexern!

Erweitern Sie absolut einfach und transparent Ihre bestehende LWL-Infrastruktur um weitere Services. Wir helfen Ihnen dabei.

Das Wellenlängenmultiplexverfahren (Wavelength Division Multiplex) ist ein optisches Frequenzmultiplexverfahren und findet seine Einsatz bei der Übertragung von Daten über Glasfaserkabel.

Beim Wellenlängenmultiplexverfahren werden Lichtsignale mit verschiedenen Wellenlängen zur Übertragung in einem Lichtwellenleiter verwendet. Jede dieser schmalbandigen Wellenlängenbereiche bildet einen eigenen Übertragungskanal, auf den man nun die Daten eines Senders modulieren kann. Die so modulierten Signale werden durch optische Koppelelemente gebündelt und gleichzeitig sowie unabhängig voneinander übertragen. Am Ziel dieser optischen Multiplexverbindung werden die einzelnen optischen Übertragungskanäle durch passive optische Filter oder wellenlängensensible opto-elektrische Empfängerelemente wieder getrennt.

Kontaktieren Sie uns!
MG Future WDM C-02000

WDM
1310/1550 nm Red/Blue Filter
Dual Fiber und Single Fiber BiDi
Download Produktdatenblatt

MG Future CWDM_C-10000

CWDM
4, 8, 16 und 18 Kanal Multiplexer und OADMs
Dual Fiber und Single Fiber BiDi
Download Produktdatenblatt

MG Future DWDM_D-40001

DWDM
4, 8, 16, 32 und 40 Kanal Multiplexer und OADMs
Dual Fiber und Single Fiber BiDi
Download Produktdatenblatt

Gratisexemplar als PDF

e-book Fiber gratis anfordern

Erhalten Sie hier umgehend Ihr Gratisexemplar „Fiber, wdm & Co – Cloud Data Center Interconnect“ als PDF.

MG Future e-Book Fiber_wdm_Cloud Data Center
Ja, bitte senden Sie mir das e-Book Fiber gratis zu. *